Ja, ik ga akkoord Nee, ik ga niet akkoord
Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Wandelgids Die Harzreise von Heinrich Heine | Rother Bergverlag (9783763332724)

Göttingen – Goslar – Brocken – Wernigerode – Rübeland - Alle Etappen

  • ISBN / CODE: 9783763332724
  • Editie: 2020
  • Aantal blz.: 136
  • Schaal: 1:50000
  • Auteur(s): Rainer Hartmann, Brigitta Stammer, Günter Blümel
  • Uitgever: Rother Bergverlag
  • Soort: Wandelgids
  • Serie: Wanderbuch
  • Taal: Duits
  • Schrijf als eerste een review
  • 17,50

    Leverbaar in 3 - 5 werkdagen in huis in Belgie Levertijd Nederland Leverbaar in 3 - 5 werkdagen in huis in Nederland Levertijd Belgie

Beschrijving

De ‘Rother Wanderbücher’ behandelen telkens de 50 mooiste wandelingen, die variëren van eenvoudige kindvriendelijke wandelingen tot routes die aanzienlijk meer ervaring vereisen. Uitvoerige routebeschrijvingen, een aantrekkelijke lay-out met vele kleurenfoto’s, niets aan duidelijkheid te wensen gelaten hoogteprofielen, kaartjes met de ingetekende route en enige achtergrondinformatie. Het verschil met de rode wandelgidsjes van Rother is dat ze een groter gebied bestrijken: handig voor de één, minder bruikbaar voor de ander.

136 Seiten mit 99 Farbabbildungen
11 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000/1:75.000/1:100.000, 7 Höhenprofile, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:150.000/1:700.000, GPS-Daten zum Download

Im Jahr 1824 unternahm Heinrich Heine seine berühmte „Harzreise“, eine Fußwanderung, die ihn von Göttingen durch den Harz über den Brocken bis nach Wernigerode führte. Die Beschreibung der Harzreise ist bis heute einer der beliebtesten und bekanntesten Texte Heines. Mit diesem Rother Kulturwanderbuch lässt es sich auf den historischen Spuren Heinrich Heines folgen: In sieben Etappen und 157 Kilometern führt der Weg von Göttingen über Osterode, durch den Harz und über den Brocken bis nach Rübeland.

Spannend und informativ beschreibt das Wanderbuch nicht nur die heutige Landschaft, sondern auch die damaligen Lebensumstände in Göttingen und dem Harz, die damalige Bedeutung des Bergbaus und die hieraus – bis heute – resultierenden Umweltprobleme. Heine ist seinerzeit durch eine bei weitem nicht so idyllische Gegend gewandert, wie wir sie heute in diesem Mittelgebirge kennen, sondern er fand eine durch den Bergbau und die Erzverhüttung geprägte Landschaft vor. Heute sind die am Wegesrand gelegenen Bergbaurelikte – wie die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgewiesene Oberharzer Wasserwirtschaft oder auch die Höhlen von Rübeland – Sehenswürdigkeiten, die auf der Weitwanderung besichtigt werden können.

Für jede Etappe gibt es eine zuverlässige Wegbeschreibung, die durch Höhenprofile und Wanderkarten mit eingezeichnetem Routenverlauf ergänzt werden. Zudem liefert es eine gute Auswahl an Einkehr- und Übernachtungstipps auf diesem Fernwanderweg. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Rother Bergverlags zur Verfügung.

Die Autoren Rainer Hartmann, Brigitta Stammer und Günter Blümel haben Heinrich Heines „Harzreise“ unter Berücksichtigung des verfügbaren historischen Quellenmaterials aufbereitet und auf der Grundlage des aktuellen Wegenetzes beschrieben. Die drei Autoren leben in Göttingen und haben den Harz als bevorzugtes Wandergebiet direkt vor der Tür. Als Tourenführer in der Sektion Göttingen des Deutschen Alpenvereins organisieren sie zudem geführte Wanderungen im Harz.

Reviews

Geen reviews gevonden voor dit product.

Schrijf een review

Graag horen wij wat u van dit artikel vindt. Vindt u het goed, leuk, mooi, slecht, lelijk, onbruikbaar of erg handig: schrijf gerust alles op! Het is niet alleen leuk om te doen maar u informeert andere klanten er ook nog mee!

Dus vul nu uw mening in en maak kans op een originele De Zwerver cadeaubon!

Onder elke 100 beoordelingen verloten wij een Zwerver cadeaubon ter waarde van 50 euro!