Ja, ik ga akkoord Nee, ik ga niet akkoord
Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Wandelgids Hikeline Donau-Zollernalb-Weg, Donauberglandweg | Esterbauer (9783850005371)

Eine Rundtour durch das WanderLand Schwäbische Alb

  • ISBN / CODE: 9783850005371
  • Editie: 2010
  • Aantal blz.: 152
  • Schaal: 1:35000
  • Uitgever: Esterbauer
  • Soort: Wandelgids
  • Serie: Hikeline
  • Taal: Duits
  • Uitvoering: spiraal
  • Beoordeling: ★★★★★ (1 review) Schrijf een review
  • 14,50

    Op voorraad. Binnen 2 - 3 werkdagen in huis in Belgie Levertijd Nederland Voor 16.00 uur op werkdagen besteld, morgen in huis in Nederland Levertijd Belgie

Beschrijving

Handzame gids met een goede beschrijving van een meerdaagse tocht in dit gebied. De gids is in spiraalbinding en elke pagina is op scheur- en watervast papier gedrukt. Daar is echt over nagedacht!

 

Die Zollernalb und der Donau-Zollernalb-Weg
 
Der Donau-Zollernalb-Weg führt durch drei Landkreise: Sigmaringen, Tuttlingen und der Zollernalbkreis. Er beginnt in Beuron und führt vom Tal der Donau hinauf auf die Zollernalb. In einer Schleife verläuft der Weg bis zum Lemberg bei Gosheim, wo der Donauberglandweg anknüpft.
 
Streckencharakteristik
 
Länge, Höhenmeter und Etappen
 
Der Donau-Zollernalb-Weg besticht vor allem durch seine zahlreichen Pfadabschnitte (22 %) sowie die fantastischen Felsen und unerwartete Ausblicke. In 10 Etappen windet sich der Weg zunächst durch das Tal der Oberen Donau, verläuft danach entlang des lieblichen Laucherttales nach Gammertingen und führt schließlich auf die Albhochfläche und zu den Ausläufern des Albnordrandes. 42 % verlaufen auf naturbelassenen Wegen – eine absolute Wohltat, nur ca. 19 % führen auf Asphaltstraßen oder Teerwegen. Auf 165 Kilometern sind rund 8.000 Höhenmeter zu bewältigen.
 
Das Donaubergland und der Donauberglandweg
 
Streckencharakteristik
 
Länge, Höhenmeter und Etappen
 
Vom Lemberg mit 1.015 Metern in den „Grand Canyon der Schwäbischen Alb“, im Durchbruchstal der Oberen Donau, führt dieser Weg in 4 Etappen auf fast 70 abwechslungsreichen Kilometern und mit ca. 4.500 Höhenmetern. Vorbei an herrlichen Aussichten, schönen Kirchen und Kapellen, albtypischen Wacholderheiden, schroffen Felslandschaften, Höhlen, Schlössern, Ruinen und historischen Städtchen. Rund 40 % des Weges verlaufen auf naturnahen Wegen und romantischen Fußpfaden, 50 % auf Wander- und Forstwegen und nur etwas mehr als 10 % auf Asphalt.
 
 

Reviews

Schrijf een review

Graag horen wij wat u van dit artikel vindt. Vindt u het goed, leuk, mooi, slecht, lelijk, onbruikbaar of erg handig: schrijf gerust alles op! Het is niet alleen leuk om te doen maar u informeert andere klanten er ook nog mee!

Dus vul nu uw mening in en maak kans op een originele De Zwerver cadeaubon!

Onder elke 100 beoordelingen verloten wij een Zwerver cadeaubon ter waarde van 50 euro!