Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Wandelgids 19 Brandnertal, mit Großem Walsertal und Klostertal | Rother Bergverlag (9783763340354)

  • ISBN / CODE: 9783763340354
  • Editie: 2018
  • Aantal blz.: 128
  • Uitgever: Rother Bergverlag
  • Soort: Wandelgids
  • Serie: Wanderführer
  • Taal: Duits
  • Beoordeling: 5,0 ★★★★★ (2 reviews) Schrijf een review
  • 17,50

    Op voorraad. Binnen 2 - 3 werkdagen in huis in Belgie Levertijd Nederland Voor 17.00 uur op werkdagen besteld, morgen in huis in Nederland Levertijd Belgie

    Gratis verzending in Nederland vanaf €35,-

Beschrijving

Uitstekende wandelgids met een groot aantal dagtochten in dal en hooggebergte. Met praktische informatie en beperkt kaartmateriaal! Wandelingen in verschillende zwaarte weergegeven in rood/blauw/zwart.

Die »Alpenregion Bludenz«, wie die Urlaubsregion rund um Bludenz mit dem Brandnertal, Großen Walsertal, Klostertal und dem östlichen Walgau auch genannt wird, ist eines der beliebtesten Wanderziele Vorarlbergs und Österreichs.
Mit dem Löwenanteil der 50 in der Regel leichten und mittelschweren Tourenvorschläge wartet das Brandnertal auf. Es ist geprägt von der grandiosen Gipfelwelt mit der majestätischen Schesaplana und dem Fremdenverkehrsmagnet Lünersee, der Perle des Rätikons. Der Talschluss gilt als der schönste in den Ostalpen. Ein ganz anderes Gesicht zeigt das Große Walsertal. Das Hightech-Zeitalter hat um dieses heimelige, von zertobelten Grasbergen gesäumte Kerbtal der brauchtumsbewussten alemannischen Walser bislang erfreulicherweise einen großzügigen Bogen geschlagen. Als Biosphärenpark steht das Große Walsertal neben so berühmten Naturräumen wie den Galapagosinseln oder den Rocky Mountains. Was bei den Naturvölkern der Erde seit Urzeiten selbstverständlich war, gilt nun auch zwischen dem Bregenzerwaldgebirge und dem Lechquellengebirge: die Natur nutzen ohne ihr zu schaden. Auf historischen Walserwegen taucht man in eine noch unverfälschte, anrührende Berglandschaft ein. Ausflüge rund um die Bezirkshauptstadt Bludenz und beiderseits des zum Arlberg verlaufenden Klostertals, das ohne die sonst übliche Höhenstufe ins Haupttal der Ill einmündet und im Süden vom verschwiegenen Verwall begrenzt wird, runden das Routenangebot ab.
Herbert Mayr hat einen Wanderführer erarbeitet, der allen Ansprüchen gerecht wird: Beliebte Gipfelbesteigungen und einsame Wald- und Höhenwanderungen über Maisäße, Berggasthäuser und Alphütten, ausnahmslos umweltfreundlich mit Bus und Bahn erreichbar, halten sich bei der Tourenauswahl die Waage. Trekkingfreunde werden entdecken, dass man aus Einzeltouren Mehrtagestouren zusammenstellen kann.