Ja, ik ga akkoord Nee, ik ga niet akkoord
Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Wandelgids 67 Neusiedler See | Rother Bergverlag (9783763343324)

mit Leithagebirge und Rosaliengebirge

Beschrijving

Uitstekende wandelgids met een groot aantal dagtochten in dal en hooggebergte. Met praktische informatie en beperkt kaartmateriaal! Wandelingen in verschillende zwaarte weergegeven in rood/blauw/zwart.

Im äußersten Osten Österreichs, im Grenzgebiet zu Ungarn, findet man eine für Mitteleuropa einzigartige Landschaft: Der Neusiedler See und die ihn umgebenden "Lacken" sind Steppenseen, die vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat bieten. Dank des milden pannonischen Klimas gibt es im Burgenland mehr Sonnentage pro Jahr als im übrigen Österreich. Wer leichte Wanderungen in ebenem Gelände liebt und dabei die verschiedensten im hohen Steppengras nistenden Vögel beobachten möchte, kommt hier auf voll seine Kosten. Die bewaldeten Hügelrücken des im Westen angrenzenden Leitha-, Rosalien- und Ödenburger Gebirges als östlichste Ausläufer der Alpen bieten herrliche Ausblicke bis weit in die Ungarische Tiefebene hinein und gelten unter Wanderern nach wie vor als Geheimtipp. Wer höher hinaus will, findet in den Landseer Bergen, der Buckligen Welt und dem Günser Gebirge das, was er sucht: Hier liegen mit dem Geschriebenstein und dem Hutwisch zwei Gipfel, die nur knapp die 900-Meter-Marke verfehlen. Den Spuren der Geschichte begegnet der Wanderer im Burgenland auf Schritt und Tritt. Wie bereits der Name verrät, ist das Land reich an Schlössern, Burgen und Ruinen. Schon die Kelten und die Römer errichteten in dem alten Grenzland mächtige Befestigungsanlagen. Auf Zeiten großer Konflikte folgten immer wieder Epochen des Friedens, in denen die Kulturen verschmolzen. Die Symbiose österreichischer, ungarischer und kroatischer Einflüsse hat nicht nur eine bemerkenswerte kulturelle, sondern auch eine kulinarische Vielfalt hervorgebracht, die der Wanderer bei zahlreichen Einkehrmöglichkeiten genießen kann. In der Region rund um den Neusiedler See wurde Österreichs erster grenzüberschreitender Nationalpark geschaffen. Wo noch vor einem Vierteljahrhundert der "Eiserne Vorhang" verlief, entstehen nach und nach immer mehr "kleine", für Wanderer und Radfahrer geöffnete Grenzübergänge. Das von dem Wanderführer abgedeckte Gebiet erstreckt sich daher bis nach Ungarn; er beinhaltet Touren auf ungarischem Staatsgebiet und Abstecher über die Grenze. Marcus Stöckl und Rosemarie Stöckl-Pexa präsentieren in diesem Führer 50 abwechslungsreiche Wanderungen für die ganze Familie, die die gesamte Vielfalt und landschaftliche Schönheit der Region abdecken.

 

Reviews

Geen reviews gevonden voor dit product.

Schrijf een review

Graag horen wij wat u van dit artikel vindt. Vindt u het goed, leuk, mooi, slecht, lelijk, onbruikbaar of erg handig: schrijf gerust alles op! Het is niet alleen leuk om te doen maar u informeert andere klanten er ook nog mee!

Dus vul nu uw mening in en maak kans op een originele De Zwerver cadeaubon!

Onder elke 100 beoordelingen verloten wij een Zwerver cadeaubon ter waarde van 50 euro!