Ja, ik ga akkoord Nee, ik ga niet akkoord
Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Fietsgids Bikeline Loire-radweg | Esterbauer (9783850006309)

  • ISBN / CODE: 9783850006309
  • Editie: 2018
  • Aantal blz.: 160
  • Schaal: 1:75000
  • Uitgever: Esterbauer
  • Soort: Fietsgids
  • Serie: Bikeline
  • Taal: Duits
  • Beoordeling: ★★★★★ (3 reviews) Schrijf een review
  • 16,50

    Op voorraad. Binnen 2 - 3 werkdagen in huis in Belgie Levertijd Nederland Voor 17.00 uur op werkdagen besteld, morgen in huis in Nederland Levertijd Belgie

Beschrijving

Praktische fietsgids met detailkaarten, ingetekende route, informatie over overnachten en fietsenmakers, zwaarte en hoogteprofiel. In spiraalbinding, Duitstalig.

De Loireradweg beschrijft het officiële gedeelte van "Loire a Velo". Waar de vorige druk nog in Orleans begon, kunt u nu helemaal in Nevers beginnen. Hierdoor is de route verlengt naar 675 km. 

Aansluitingen andere fietsroutes: 
 
De Loireradweg laat zich prima combineren met andere routes hier in de buurt. U kunt de Loire vanuit Nederland bereiken met de deel 1 naar Tours van de St. Jacobroute of meer naar het westen in Saumer met een combinatie van de de Int. Noordzeeroute en de Normandiefietsroute. Een andere mogelijkheid is van of naar Nevers met deel 1 van Langs Oude Wegen of doorfietsen naar Basel met een deel van Ring2 welke u ook nog door kunt trekken naar de Duitse Donau.

La Loire à Vélo

Seit Jahren gehört das Loiretal zu den beliebtesten Zielen für Radtouristen in Frankreich. Der Radfernweg von Nevers bis zum Atlantik ermöglicht es, mit dem Fahrrad die touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten entlang einer der letzten naturbelassenen Flüsse Europas, der Loire, zu erleben. Die Radroute ist mit einer durchgehenden Wegweisung und mit Rastplätzen entlang der Strecke ausgestattet. Rund 60 Prozent des Radfernweges werden auf Radverkehrsanlagen geführt. Durch die gute Einbindung von Bahnanschlüssen ist die Radroute entlang der Loire für Radreisende ebenso wie für Naherholungssuchende von großem Interesse. Die Streckenführung wurde ausgewählt, um bestmöglich die Sehenswürdigkeiten und touristischen Attraktionen des Loiretals zu entdecken, die einzigartige Landschaft zu erleben und den Wein der renommierten Weingärten des Loiretales zu verkosten ... und das alles, ohne nennenswerte Steigungen bewältigen zu müssen.
 
Streckencharakteristik
Länge
Die Länge des Loire-Radweges zwischen Nevers und dem Atlantik beträgt rund 700?Kilometer. Ausflüge zu wichtigen Schlössern etwas abseits des Loire-Ufers und Varianten sind insgesamt noch einmal etwa 400 Kilometer lang.
 
Wegequalität & Verkehr
Die Wegequalität am Loire-Radweg ist im Allgemeinen gut bis sehr gut. Zum großen Teil verläuft die Route entlang der Loire auf ruhigen asphaltierten Landstraßen. Nur selten gibt es gekieste Radwege oder unbefestigte Uferwege, die aber dann meistens gut befahrbar sind. Für schlechte Wegstücke stehen im Normalfall Ausweichmöglichkeiten auf Asphaltstraßen außerhalb des Tales zur Verfügung. In diesen Fällen stehen Ihnen dann Steigungen bevor. Insgesamt finden sich jedoch nur wenige Steigungen, manchmal verlaufen Straßen leicht hügelig, starke Steigungen begegnen Ihnen nur sehr selten. Auf den 700-1100 Kilometern Strecke können Sie dem Kfz-Verkehr leider nicht ganz ausweichen. Auf stark verkehrsreichen Straßen fahren Sie meist nur kurze Stücke, zum Beispiel sind die Brücken über die Loire selten für Radfahrer geeignet. Längere Strecken im mäßig starken Verkehr gibt es immer wieder, diese sind aber in Hinsicht auf die Gesamtlänge der Route eher gering. Vorsicht sollten Sie auch in Nantes beim Durchfahren von Kreisverkehren walten lassen. Wichtigste Regel ist Handzeichen geben, vor allem, solange Sie den Kreisverkehr noch nicht verlassen wollen. Zuletzt sei noch der teilweise recht kräftige Gegenwind erwähnt, der Ihnen auf der gesamten Route begegnen kann. Zahlreiche Radler fahren deshalb lieber mit dem Zug zum Atlantik und radeln dann den Loire-Radweg flussaufwärts.
 
Beschilderung
Eine Beschilderung als Loire-Radweg ist vorhanden, die grün umrahmten Schilder sind mit dem Logo „La Loire à vélo“ versehen. Bis zur Fertigstellung der Ausschilderung müssen Sie sich teilweise an den gelben provisorischen Schildern und regionalen Radwegweisern oder mit der Karte und der Wegebeschreibung orientieren. Das ist aber auf Grund des Verlaufes und Straßenzustandes kein Problem.

Reviews

Schrijf een review

Graag horen wij wat u van dit artikel vindt. Vindt u het goed, leuk, mooi, slecht, lelijk, onbruikbaar of erg handig: schrijf gerust alles op! Het is niet alleen leuk om te doen maar u informeert andere klanten er ook nog mee!

Dus vul nu uw mening in en maak kans op een originele De Zwerver cadeaubon!

Onder elke 100 beoordelingen verloten wij een Zwerver cadeaubon ter waarde van 50 euro!