Ja, ik ga akkoord Nee, ik ga niet akkoord
Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Fietsgids Bikeline Unstrut Radweg | Esterbauer (9783850002387)

Von Dingelstädt an die Saale

  • ISBN / CODE: 9783850002387
  • Editie: 2018
  • Aantal blz.: 100
  • Schaal: 1:50000
  • Auteur(s): Heidi Authried
  • Uitgever: Esterbauer
  • Soort: Fietsgids
  • Serie: Bikeline
  • Taal: Duits
  • Schrijf als eerste een review
  • 14,50

    Op voorraad. Binnen 2 - 3 werkdagen in huis in Belgie Levertijd Nederland Voor 17.00 uur op werkdagen besteld, morgen in huis in Nederland Levertijd Belgie

Beschrijving

Praktische fietsgids met detailkaarten, ingetekende route, informatie over overnachten en fietsenmakers, zwaarte en hoogteprofiel. In spiraalbinding. Duitstalig fietsrouteboek met gedetailleerde kaarten schaal 1:50.000, beschrijving en praktische informatie. 

Die Unstrutquelle befindet sich westlich von Kefferhausen, im südlichen Eichsfeld. Auf seinem Weg durchquert der Fluss die Fachwerkstadt Mühlhausen, vorbei an der Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza und berührt anschließend das schmucke Städtchen Sömmerda. Die Unstrut, die als wasserreichster Nebenfluss der Saale gilt, durchfließt einen Teil des Thüringer Beckens und plätschert in zahlreichen Schleifen durch den Burgenlandkreis. Sie hat eine Länge von etwa 190 Kilometer und mündet beim Naumburger Blütengrund in die Saale. In der bekannten Weinregion Saale-Unstrut verläuft auch die 13. deutsche Weinstraße. Die Schifffahrt auf der Unstrut lässt sich bis ins frühe 17. Jahrhundert zurückverfolgen. Die Kanalisierung fand dann zwischen 1791 und 1795 statt, am 8. April des Jahres 1795 wurde die Schifffahrt schließlich freigegeben. Transportiert wurden im 19. Jahrhundert vor allem Freyburger Kalkstein, Nebraer Sandstein, Salz aus Artern, Braunkohle aus Edersleben sowie Werksteine, Getreide und Holz. Im Jahr 1889 wurde die Unstrutbahn in Betrieb genommen. Die Schifffahrt ging in der Folge stark zurück, da sich die wirtschaftliche Bedeutung nun auf die neue Eisenbahnstrecke Naumburg-Artern verlagerte. 1912 gab es bereits keine Werft mehr und seit 1967 gilt der Fluss nicht mehr als Wasserstraße. Heute steht die touristische Erschließung des Flusses im Vordergrund, so wurden Brücken für Fußgänger und Radfahrer gebaut. Die Schleusen wurden wieder aktiviert und außerdem gibt es zahlreiche Kanu­verleihstationen sowie attraktive Angebote für Bootstouristen.
 
Die Gesamtlänge des Unstrut-Radweges beträgt rund 190 Kilometer. Der anschließende Abschnitt entlang der Saale bis Halle hat eine Länge von etwa 67 Kilometern. Die Varianten und Ausflüge sind rund 50 Kilometer lang.
 

Reviews

Geen reviews gevonden voor dit product.

Schrijf een review

Graag horen wij wat u van dit artikel vindt. Vindt u het goed, leuk, mooi, slecht, lelijk, onbruikbaar of erg handig: schrijf gerust alles op! Het is niet alleen leuk om te doen maar u informeert andere klanten er ook nog mee!

Dus vul nu uw mening in en maak kans op een originele De Zwerver cadeaubon!

Onder elke 100 beoordelingen verloten wij een Zwerver cadeaubon ter waarde van 50 euro!