Ja, ik ga akkoord Nee, ik ga niet akkoord
Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Wandelgids 5629 Wanderführer Lechweg - vom Quellgebiet bis zum Lechfall | Kompass (9783990440469)

Beschrijving

Goede Duitstalige wandelgids met heldere beschrijvingen van de wandeltochten. Met hoogteprofiel, kaartje en de benodigde praktische informatie als bijvoorbeeld de startlocatie met GPS coordinaten. De wandelingen zijn ingedeeld in zwaarte en dan op verschillende kleuren weergegeven. Beschreven worden eenvoudige wandelingen tot pittige (berg)tochten, voor getrainde en ongetrainde wandelaars, een aantal wandelingen zijn geschikt om met kinderen te doen. Belangrijke toevoeging bij de Kompass wandelgidsen is een bijgevoegde losse wandelkaart van het betreffende gebied waarop de wandelingen uit de gids op de kaart heel duidelijk zijn ingetekend. 

- Als einer der letzten Wildflüsse Europas fließt der Lech in der ersten Hälfte seiner Reise weitestgehend ungezähmt von Vorarlberg über Tirol bis nach Bayern und damit vom Hochgebirge bis ins Alpenvorland.
- Der Lechweg folgt dem Lech entlang seines Ufers ca. 125 km vom Quellgebiet bis zum Wasserfall in Füssen und ist mit dem Gütesiegel "Europäischer Qualitätswanderweg" ausgezeichnet. Wegführung, Wegbeschaffenheit, Markierung, Sicherheit und Abwechslung rechtfertigen diese Auszeichnung.
- Vom Start (1800 m) bis zum Ziel (800 m) führt der Fernweg durch hochalpine Landschaften, tiefe Schluchten und dicht bewachsene Auengebiete. Die Tier- und Pflanzenwelt lässt sich auf Erlebnispfaden, Aussichtsplattformen und dem Vogelbeobachtungsturm in der Pflacher Au erkunden. Direkt auf der Klimmbrücke wurde ein Naturparkhaus errichtet.
- Vom Talort Bach aus lockt die Jöchlspitze (2226 m). Kaisertal, Madautal, Gramaiser Tal, Bschlaber Tal, Namloser Tal und Hornbachtal sind bewohnte Seitentäler des Lechtals, die mit ihren Bächen den Lech verstärken und einen Abstecher lohnen, so wie auch das Almdorf Fallerschein.
- Als Lüftlmalerei bezeichnet man die hier heimische Fassadenmalerei, die mit bunt ausgeschmückten Hausfassaden auffällt. Von der Tradition des Schnitzerhandwerks im Tal zeugen Schnitzstuben und Schnitzschulen.
 
Kurzinfo zum Produkt:
 
- Das sportliche Highlight: Der Aufstieg zwischen Vorderhornbach und Stanzach auf den Baichlstein erfordert etwas Kondition, bietet dafür aber die beste Aussicht auf den Lechzopf. Der Blick auf die markante Landschaftsformation wird durch die von Künstlerhand installierte "Porta alpina" noch geschärft.
 
- Das Familien-Highlight: Die längste und spektakulärste Hängebrücke Österreichs überspannt in schwindelnder Höhe die wildromantische Höhenbachtalschlucht bei Holzgau. Für Jung und Alt ein wagemutiges Erlebnis.
 
- Das Genuss-Highlight: Gebirgsforellen aus dem Lech - ein besonderer Genuss am Fischteich in Zug. Rohmilch-Bergkäse, Wurst- und Schinkenspezialitäten kann man sich in der "Wälder Metzge" in Warth und der Naturkäserei Sojer in Steeg schmecken lassen.
- Das persönliche Highlight: Ein Wald voller Orchideen - die Frauenschuh-Blüte zwischen Martinau und Vorderhornbach. In einem der größten Frauenschuh-Gebiete Europas verzaubern jedes Jahr zwischen Mitte Mai und Mitte Juni unzählige Exemplare der wild wachsenden Orchideenart.
 
- Die Kultur-Highlights: Der romantische Alpsee mit den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein. Beide Schlösser des Bayernkönigs Ludwig II. können besichtigt werden.
 

Reviews

Geen reviews gevonden voor dit product.

Schrijf een review

Graag horen wij wat u van dit artikel vindt. Vindt u het goed, leuk, mooi, slecht, lelijk, onbruikbaar of erg handig: schrijf gerust alles op! Het is niet alleen leuk om te doen maar u informeert andere klanten er ook nog mee!

Dus vul nu uw mening in en maak kans op een originele De Zwerver cadeaubon!

Onder elke 100 beoordelingen verloten wij een Zwerver cadeaubon ter waarde van 50 euro!