Ja, ik ga akkoord Nee, ik ga niet akkoord
Mandje Tel: +31503126950 Menu
Winkelwagen
Geen items in winkelwagen
Ga naar winkelwagen

Fietsgids Bikeline Donauradweg 5 von Belgrad zum Schwarzen Meer Belgrado - Zwarte Zee | Esterbauer (9783850004466)

Teil 5: Serbien, Rumänien, Bulgarien. Von Belgrad zum Schwarzen Meer

  • ISBN / CODE: 9783850004466
  • Editie: 2018
  • Aantal blz.: 192
  • Schaal: 1:100000
  • Uitgever: Esterbauer
  • Soort: Fietsgids
  • Serie: Bikeline
  • Taal: Duits
  • Uitvoering: scheur- en watervast
  • Schrijf als eerste een review
  • 16,50

    Op voorraad. Binnen 2 - 3 werkdagen in huis in Belgie Levertijd Nederland Voor 17.00 uur op werkdagen besteld, morgen in huis in Nederland Levertijd Belgie

Beschrijving

Praktische fietsgids met detailkaarten, ingetekende route, informatie over overnachten en fietsenmakers, zwaarte en hoogteprofiel. In spiraalbinding. Duitstalig

Der fünfte Teil unserer Donau-Radweg Reihe beginnt in Belgrad und endet in Rumänien am Schwarzen Meer. Mit einer Gesamtlänge von 2.845 Kilometern ist die Donau nach der Wolga (Gesamtlänge 3.534 Kilometer) zweitlängster Fluss bzw. Strom in Europa. Und der einzige, bei dem die Kilometrierung stromaufwärts gemessen wird.

Der Donau-Radweg 5 verläuft größtenteils auf mehr oder weniger gut asphaltierten Bundes- bzw. Landstraßen, die Sie sich mit unterschiedlichsten Verkehrsteilnehmern teilen. So ist es zum Beispiel keine Besonderheit, wenn Ihnen streckenweise mehr Pferdefuhrwerke und freilaufende Tiere als motorbetriebene Fahrzeuge entgegenkommen. Mit sehr hohem Kfz-Verkehr werden Sie allerdings in den Einzugsgebieten von größeren Städten, vor allem um Belgrad und Constanţa, konfrontiert. Außerhalb der Großstädte radeln Sie aber immer wieder über lange Strecken auf ruhigen Landstraßen mit sehr geringem Verkehrsaufkommen dahin.
Mit starken Steigungen müssen Sie vor allem in Serbien und Rumänien im Bereich des Donaudurchbruches rechnen. Auch zwischen Călăraşi (Rumänien) und Constanţa (Rumänien) gilt es einige Höhenmeter zu überwinden. Der übrige Teil der rumänischen Strecke verläuft dafür sehr flach. Auf der bulgarischen Seite der Donau müssen Sie zwar keine größeren Steigungen bewältigen, allerdings führt Sie die Radtour hier größtenteils durch eine sehr hügelige Landschaft, wodurch sich ein ständiges Auf und Ab ergibt.

Reviews

Geen reviews gevonden voor dit product.

Schrijf een review

Graag horen wij wat u van dit artikel vindt. Vindt u het goed, leuk, mooi, slecht, lelijk, onbruikbaar of erg handig: schrijf gerust alles op! Het is niet alleen leuk om te doen maar u informeert andere klanten er ook nog mee!

Dus vul nu uw mening in en maak kans op een originele De Zwerver cadeaubon!

Onder elke 100 beoordelingen verloten wij een Zwerver cadeaubon ter waarde van 50 euro!